Gebackene Süßkartoffel mit Mangold-Austernpilz-Gemüse

Ich koche für Personen
40-60 Minuten
Easy
feinkoch Rezept Gebackene Süßkartoffel mit Mangold-Austernpilz-Gemüse

Über das Rezept

Ein wunderschönes Farbenspiel und eine wahre Vitaminbombe ergibt dieses Rezept auf deinem Teller. Eine lilafarbene Süßkartoffel (gelingt natürlich auch mit jeder anderen Sorte) wird im Ofen gebacken bis sie innen ganz weich ist und anschließend mit Nüssen, frischen Kräutern und feinem Tahin-Dressing aufgepeppt. Dazu gibt es als Beilage frischen Mangold und feine Austernpilze, die mit Kreuzkümmel leicht orientalisch abgeschmeckt werden. Als knackige Komponente gibt's einen frisch-zitronigen Endiviensalat. Gesund und lecker!

Schritt 1

Backofen auf 160° C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Schritt 2

Süßkartoffel(n) waschen und mit Olivenöl einreiben. Im Ganzen für etwa 40 Minuten backen, bis sie weich sind.

Schritt 3

Mangold waschen und in grobe Stücke schneiden. Austernpilze putzen und in grobe Stücke schneiden. Knoblauch klein schneiden. Petersilie waschen und fein hacken.

Schritt 4

Für die Tahinsauce das Joghurt mit einem Schuss Olivenöl, Tahin, Salz und Pfeffer anrühren.

Schritt 5

Mangold und Austernpilze in Olivenöl und Knoblauch anbraten und mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen.

Schritt 6

Endiviensalat waschen und mit Zitronensaft, Olivenöl, Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer marinieren.

Schritt 7

Süßkartoffel(n) einschneiden und öffnen. Mit Olivenöl, Salz und Pfeffer würzen und mit einer Gabel das Innere auflockern. Mit gehackten Haselnüssen, Tahinsauce und Petersilie garnieren.
Gemeinsam mit dem Mangold-Austernpilz Gemüse und dem Salat anrichten und servieren.

Weitere Tags
  • Clean Eating
  • Frühling
  • Fusion
  • Gemüse
  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Herbst
  • Leichte Küche
  • Low Carb
  • Mediterran
  • Orientalisch
  • Sommer
  • Superfood
  • Vegetarisch
  • Weizenfrei
Zutaten für Personen
Utensilien