Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa und Walnüssen

Ich koche für Personen
Unter 20 Minuten
Easy
feinkoch Rezept Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa und Brot

Über das Rezept

Avocados sind ein absolutes Trendfood und haben die Herzen der Foodies im Sturm erobert. Mit ihrem schönen grünen, cremigen Fruchtfleisch, vielfältigen Einsatzmöglichkeiten und ihren vielen guten Eigenschaften (Vitamine, Mineralstoffe und ungesättigte Fettsäuren) schafft es die Superfood Frucht schon am Morgen zum Frühstück auf unsere Teller. Zum Beispiel zusammen mit gehackten Walnüssen, frischen Tomaten, Koriandergrün und hochwertigem Olivenöl - vegan, nährstoffreich, schmackhaft und sättigend, für den richtigen Start in den Tag.

Schritt 1

Rispentomaten waschen und in kleine Stücke schneiden. Schalotte(n) schälen und in feine Ringe schneiden. Koriander abspülen und klein hacken.

Schritt 2

Für die Tomatensalsa die Tomatenstücke, Schalotte und Koriander mit einem Spritzer Zitronensaft und Olivenöl vermengen. Mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt 3

Avocado(s) halbieren und den Kern entfernen. Avocadohälften mit Olivenöl bestreichen und ca. 3 Minuten auf der Schnittseite in einer Grillpfanne anbraten.

Schritt 4

Die Brotscheiben in derselben Pfanne kurz grillen, bis sie knusprig sind.

Schritt 5

Gegrillte Avocado mit der Tomatensalsa auf einem Teller anrichten und mit gehackten Walnüssen garnieren. Mit Meersalz, frisch gemahlenem Pfeffer und Olivenöl verfeinern und mit getoastetem Schwarzbrot servieren.

Weitere Tags
  • Brunch
  • Clean Eating
  • Comfort Food
  • Gemüse
  • Gesund
  • Grillen
  • Laktosefrei
  • Leichte Küche
  • Mediterran
  • Schnelle Küche
  • Superfood
  • Vegan
  • Vegetarisch
Zutaten für Personen
Utensilien