Granatapfelsirup

Ich koche für Personen
Easy
Granatapfelsirup im Glas
Sonja Priller
Author Jenny Rose
Jenny RoseKöchin / Team feinkoch

Über das Rezept

Rotes Gold. Dieser Sirup kann entweder aus frischen Granatäpfeln, ca. 6 Stück, gemacht werden oder aus hochwertigem Granatapfelsaft, wenn man keine gute Presse hat oder Granatäpfel gerade nicht Saison haben. Wichtig beim Einkochen ist, dass es langsam köchelt und nicht zu lange kocht. Die Konsistenz gleicht Honig, wenn man ihn länger als 30 Minuten einkocht. Der Sirup kann aber jederzeit verdünnt werden. Gut verschlossen in einem sterilisierten Glas hält der Sirup Jahre lang. Er ist auch ein perfektes kleines Mitbringsel oder Geschenk für Foodies.

Schritt 1

Granatapfelsaft, Zitronensaft und Zucker in einem Topf erhitzen. 20 Minuten langsam köcheln lassen bis eine Honig-artige Konsistenz entsteht.

Schritt 2

Gläser gut sterilisieren und wenn man den Sirup in Flaschen abfüllt einen Trichter verwenden. Erst etwas abkühlen lassen, bevor man das Sirup kostet.

TIPP: Gläser richtig sterilisieren: Gläser oder Flaschen mit kochend heißem Wasser füllen oder im Topf auskochen. Kurz vor dem Befüllen Wasser ausleeren und sofort den noch heißen Sirup einfüllen. Auch den Deckel vor dem Verschließen mit heißem Wasser übergießen.

Weitere Tags
Personen