Grüner Smoothie

Ich koche für Personen
0:15 Aktiv
Super Easy
Author feinkoch
feinkochTeam feinkoch

Über das Rezept

Dieses grüne Wunder sorgt nicht nur für einen perfekten Start in den Tag, sondern gibt Energie für den ganzen Tag. Grünes ungekochtes Gemüse enthält viel Folsäure und in Kombination mit frischem Obst, Saaten und Nüssen ist dieser Smoothie gesund und schneller genüsslich weggetrunken als gedacht. Taucht ein in die vielseitige Welt von Smoothies und lasst euch jeden Tag aufs Neue überraschen. Ob als Frühstück oder als Frischekick zwischendurch. Fest steht: Mit dieser Kombination steht einem Tag mit viel Energie nichts mehr im Wege.

Schritt 1

Das Obst und Gemüse gründlich abspülen. Den/die Apfel/Äpfel vierteln, entkernen und in Stücke schneiden.

Schritt 2

Die Kiwi(s) schälen und halbieren. Die Gurke(n) abspülen und mit der Schale in grobe Stücke schneiden.

Schritt 3

Jungspinat putzen und kurz abtropfen lassen, den Ingwer schälen. Tipp: Wenn Gemüse und Obst übrig bleibt, bietet es sich an dieses portioniert einzufrieren und damit weitere Smoothies zuzubereiten.

Schritt 4

Alle Zutaten in einen Mixer geben. Das Wasser oder alternativ eine Milch nach Wahl zugießen und alles zu einem cremigen Smoothie fein pürieren.

Tipp: Die Möglichkeiten den Smoothie abzuändern sind nahezu grenzenlos, sehr gut passen auch frische Birnen, frische Kräuter, Fenchel, Grünkohl oder Stangensellerie. Für mehr Sättigungsgefühl können auch Nüsse oder Kokosflocken zugegeben werden.

Weitere Tags
Personen
Du benötigst außerdem