Rote Rüben-Falafel mit schwarzem Reis

Ich koche für Personen
40-60 Minuten
Medium
Sonja Priller

Über das Rezept

Liebe Freunde nahöstlicher Speisen, attention, wir tischen ein weiteres Highlight auf. Kichererbsenbällchen a.k.a. Falafel aus roten Rüben, mit schwarzem Reis und grünem Vogerlsalat. Ein Powerfood, das garantiert die grauen Zellen zum Leuchten bringt. Und wo Falafel sind darf auch Humus nicht fehlen…*räusper* Humus fehlt in diesem Rezept. Dafür – und wir wagen zu behaupten sogar besser als die Originalkombi – empfehlen wir einen Limetten-Kardamom-Joghurt-Dip. Geschmacksexplosion auf dem Teller. Liebe Fulltime-Karnivoren, definitiv Zeit über den Tellerrand hinaus zu schauen!

Schritt 1

Reis waschen und in leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanleitung gar kochen. Restwasser abgießen.

Schritt 2

Kichererbsen abspülen und mit Wasser fein pürieren. Nach Bedarf ein paar EL Wasser hinzugeben. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Petersilie waschen und hacken. Rote Rüben schälen und in grobe Stücke reiben.

Schritt 3

In einer Schüssel die Rote Rüben-Raspeln mit Kichererbsenpüree, Zwiebel, Knoblauch, Kreuzkümmel und Petersilie vermischen. Brösel und Kichererbsenmehl zugeben, mit Meersalz abschmecken und gut verkneten. Aus der Masse golfballgroße Bällchen formen und leicht flach drücken.

Schritt 4

In einer Pfanne ca. 4 cm hoch Öl erhitzen. Tipp: Das Öl ist heiß, wenn an einem Holzstäbchen kleine Blasen aufsteigen. Falafel für ca. 8 Minuten im Öl knusprig frittieren, dabei einmal wenden. Auf einem Küchenpapier abtropfen lassen und bis zum Servieren im Ofen warmhalten.

Schritt 5

Joghurt mit Kardamom und dem Saft einer halben Limette vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Schritt 6

Fertigen Reis mit dem Saft der restlichen Limette und etwas Olivenöl marinieren. Den gewaschenen Vogerlsalat unterheben und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den Falafeln anrichten und das Joghurt dazu reichen.

Weitere Tags
  • Erfrischend
  • Falafel
  • Fusion
  • Gemüse
  • Gesund
  • Leichte Küche
  • Low Carb
  • Mediterran
  • Orientalisch
  • Sommer
  • Superfood
  • Vegetarisch
  • Zuckerfrei
Zutaten für Personen
Utensilien