Rucola-Süßkartoffel-Salat mit gegrillten Pfirsichen

Ich koche für Personen
20-40 Minuten
Easy
Sonja Priller

Über das Rezept

Ein farbenfroher Salat aus knackigem Rucola, frischen Cherrytomaten, gebratenen Süßkartoffelscheiben, mildem Ziegenfrischkäse und karamellisierten Pfirsichen. Getoppt wird dieses Kunstwerk mit gerösteten Mandelblättchen und einem süßen Balsamico-Honig-Dressing.

Schritt 1

Eine Pfanne erhitzen und die gehobelten Mandeln darin ohne Öl vorsichtig goldbraun anrösten. Dabei immer wieder umrühren damit sie nicht anbrennen.

Schritt 2

Den Rucola waschen. Cherrytomaten ebenfalls waschen, halbieren und alles in eine Schüssel geben.

Schritt 3

Die Süßkartoffel schälen und in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. Die Pfirsiche waschen, halbieren und die Kerne entfernen.

Schritt 4

In die Pfanne etwas Öl geben und die Süßkartoffelscheiben darin von beiden Seiten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf einem Teller im Ofen warmhalten. In der selben Pfanne die Butter und den Zucker zum Karamellisieren bringen. Pfirsiche darin für 2-3 Minuten auf der Schnittseite anbraten, bis Sie Farbe bekommen.

Schritt 5

In einem Glas Olivenöl, den Balsamicoessig und den Honig zu einem Dressing verrühren. Das Dressing zu dem Rucola und den Tomaten in die Schüssel geben und alles gut vermischen. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen.

Schritt 6

Den Salat auf Tellern anrichten. Die Süßkartoffelscheiben, die Pfirsichhälften, den Ziegenfrischkäse und die gehobelten Mandeln darauf verteilen. Servieren und genießen!

Weitere Tags
  • Comfort Food
  • Date Night
  • Erfrischend
  • Familienessen
  • Feinkoch Klassiker
  • Festlich
  • Fusion
  • Gemüse
  • Gesund
  • Glutenfrei
  • Grillen
  • Herbst
  • Italienisch
  • Karamellisieren
  • Leichte Küche
  • Mediterran
  • Obst
  • Österreichisch
  • Party
  • Schnelle Küche
  • Sommer
  • Superfood
  • Vegetarisch
  • Weizenfrei
Zutaten für Personen
Utensilien