Veganer Pesto Burger

Ich koche für Personen
0:25 Gesamt | 0:05 Aktiv
Easy
Pesto Burger mit Aubergine, Tomate und RucolaPesto Burger mit Aubergine, Tomate und Rucola
Antje
Antje Team feinkoch

Über das Rezept

Für vegane Burger muss es nicht immer ein Fleischersatz-Patty sein! In diesem Rezept kommt einfach Gemüse pur zum Einsatz! Ein schnelles, veganes Burger-Rezept ohne viel Aufwand und mit wenig Zutaten, das das beste aus zwei Welten vereint: gegrillte Melanzane (Aubergine), Antipasti, Rucola und Basilikum-Pesto zwischen zwei Burger Brötchen (hier natürlich original italienisches Ciabatta)! Italienische Küche mal anders!

Tipp: Dazu passen Thymian-Kartoffeln aus dem Backofen. Wer Zeit hat, kann natürlich das Pesto, die eingelegten Tomaten und auch das Ciabatta selber machen!

Schritt 1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Tipp: Die Zubereitung funktioniert genauso gut auf dem Grill oder in der Grillpfanne.

Schritt 2

Rucola und Basilikum waschen und beiseitestellen, Aubergine(n) und Tomate(n) waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Aubergine(n) mit einer Gabel einstechen, mit etwas Salz einreiben und ca. 10 Min. ziehen lassen.

Schritt 3

Ciabatta Brötchen in zwei Hälften schneiden und kurz im Backofen goldbraun rösten.

Schritt 4

Auberginenscheiben mit einem Küchenkrepp abtupfen, mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten im Backofen rösten bis die Auberginenscheiben weich sind.

Schritt 5

Brötchenhälften mit Pesto bestreichen, die unteren Hälften jeweils mit Rucola, Basilikum, zwei Auberginenscheiben, einer Tomatenscheibe und einer getrockneten Tomate belegen und die oberen Hälften daraufsetzen.

Weitere Tags
4
Personen
Du benötigst außerdem

Schritt 1

Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze vorheizen.

Tipp: Die Zubereitung funktioniert genauso gut auf dem Grill oder in der Grillpfanne.

Schritt 2

Rucola und Basilikum waschen und beiseitestellen, Aubergine(n) und Tomate(n) waschen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Aubergine(n) mit einer Gabel einstechen, mit etwas Salz einreiben und ca. 10 Min. ziehen lassen.

Schritt 3

Ciabatta Brötchen in zwei Hälften schneiden und kurz im Backofen goldbraun rösten.

Schritt 4

Auberginenscheiben mit einem Küchenkrepp abtupfen, mit Olivenöl bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 20 Minuten im Backofen rösten bis die Auberginenscheiben weich sind.

Schritt 5

Brötchenhälften mit Pesto bestreichen, die unteren Hälften jeweils mit Rucola, Basilikum, zwei Auberginenscheiben, einer Tomatenscheibe und einer getrockneten Tomate belegen und die oberen Hälften daraufsetzen.

Könnte dir auch gefallen