Winterlicher Milchreis mit Birnen-Pflaumen-Walnuss-Topping

Ich koche für Personen
0:40 Gesamt | 0:10 Aktiv
Easy
Milchreis mit Birnen, Pflaumen und WalnüssenMilchreis mit Birnen, Pflaumen und Walnüssen
feinkoch
feinkochTeam feinkoch

Über das Rezept

Süß-duftender Milchreis weckt bei vielen von uns Kindheitserinnerungen. Ob als Süß- oder Hauptspeise, klassisch mit Zimt und Zucker, frischen Früchten oder einem fruchtigen Kompott, der Vielfalt sind bei der Zubereitung keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es daher einmal mit dieser herbst-winterlichen Kombination: Süße Trockenpflaumen, frische Birnenspalten, knackige Walnüsse und scharfer Ingwer. So lässt sich der klassische Milchreis im Handumdrehen etwas modern interpretieren und mit saisonalen Zutaten zubereiten.

Schritt 1

Milchreis gemeinsam mit der Milch und der Hälfte des Zuckers in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dabei regelmäßig umrühren.

Schritt 2

Vanilleschote(n) der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer auskratzen. Mark und Rinde der Vanilleschote(n) zum Milchreis geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze für 25 Minuten gar kochen. Dabei besonders gegen Ende der Kochzeit regelmäßig umrühren, um zu verhindern, dass der Reis anbrennt.

Schritt 3

Währenddessen die Birne(n) waschen und in sehr feine Spalten schneiden, getrocknete Pflaumen halbieren. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Schritt 4

Restlichen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze – mit Geduld – ohne Umrühren karamellisieren lassen. Sobald der ganze Zucker geschmolzen ist, mit Wasser ablöschen, damit der Zucker nicht verbrennt. Butter, Pflaumen, Birnenspalten, Walnüsse (ein paar Nüsse zum Garnieren beiseite stellen!) und Ingwer dazu geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Vanilleschote(n) aus dem Milchreis entfernen und den fertigen Milchreis auf den Tellern anrichten. Mit dem Birnen-Pflaumen-Walnuss-Ingwer Topping verfeinern und mit den übrigen Walnüssen garnieren. Milchreis heiß servieren.

Weitere Tags
2
Personen
Du benötigst außerdem

Schritt 1

Milchreis gemeinsam mit der Milch und der Hälfte des Zuckers in einen Topf geben und zum Kochen bringen. Dabei regelmäßig umrühren.

Schritt 2

Vanilleschote(n) der Länge nach halbieren und das Mark mit einem Messer auskratzen. Mark und Rinde der Vanilleschote(n) zum Milchreis geben und zugedeckt bei mittlerer Hitze für 25 Minuten gar kochen. Dabei besonders gegen Ende der Kochzeit regelmäßig umrühren, um zu verhindern, dass der Reis anbrennt.

Schritt 3

Währenddessen die Birne(n) waschen und in sehr feine Spalten schneiden, getrocknete Pflaumen halbieren. Den Ingwer schälen und fein reiben.

Schritt 4

Restlichen Zucker in einem Topf bei mittlerer Hitze – mit Geduld – ohne Umrühren karamellisieren lassen. Sobald der ganze Zucker geschmolzen ist, mit Wasser ablöschen, damit der Zucker nicht verbrennt. Butter, Pflaumen, Birnenspalten, Walnüsse (ein paar Nüsse zum Garnieren beiseite stellen!) und Ingwer dazu geben und etwa 5 Minuten köcheln lassen.

Schritt 5

Vanilleschote(n) aus dem Milchreis entfernen und den fertigen Milchreis auf den Tellern anrichten. Mit dem Birnen-Pflaumen-Walnuss-Ingwer Topping verfeinern und mit den übrigen Walnüssen garnieren. Milchreis heiß servieren.

Könnte dir auch gefallen