Deutsche Rezepte

Deutsche Gerichte gelten als deftig und sehr fleischlastig, aber die deutsche Küche hat weit mehr als Bratwurst, Schweinebraten und Sauerkraut zu bieten. Auch hier unterscheiden sich die Regionalküchen stark voneinander. Im Norden werden zum Beispiel viel Fische und Krabben gegessen, in Bayern wird mehr der böhmische Einfluss mit Knödelgerichten und Schweinsbraten sichtbar und im Westen gibts den berühmten Reibekuchen und Sauerbraten. Nichtsdestotrotz ist festzuhalten, dass in der deutschen Küche ein großer Wert auf Fleischgerichte, Kartoffeln, eine Vielfalt an Wurst- und Käsesorten, Milchprodukte und Brot gelegt wird. Hier zeigen wir euch eine Vielfalt von klassischer Hausmannskost bis zu Gerichten mit modernem Twist.