Parmesanschnitzel mit Röstkartoffeln

Ich koche für Personen
0:35 Gesamt | 0:15 Aktiv
Easy
Schnitzel, Kartoffeln und Zucchini am Blech
(c) DK Verlag/Brigitte Sporrer
(c) DK Verlag/Brigitte Sporrer
Author Katerina Dimitriadis
Katerina Dimitriadis

Über das Rezept

Genial einfach und superlecker: Saftiges Schnitzel in Parmesankruste mit Röstkartoffeln und frischem Gemüse in nur einer Viertelstunde zubereitet? Das klingt fast unmöglich, ist aber nach diesem Rezept keine große Sache. Fruchtige Zitrone und frischer Thymian geben dem Ganzen eine spannende mediterrane Note. Probiert es aus!

Schritt 1

Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit einem Bogen Backpapier auslegen.

Schritt 2

Ei(er), Hälfte vom Zitronensaft und etwas Salz und Pfeffer in einem tiefen Teller verrühren. In einem zweiten Teller Brotbrösel, geriebenen Parmesan und die Hälfte von den gehackten Thymianblättern mischen.

Schritt 3

Das Fleisch waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Schnitzel zuerst in der Eimischung, dann in der Brotbröselmischung wenden und auf das Backblech legen.

Schritt 4

Die Kartoffeln waschen und vierteln. Den Zucchino putzen, waschen und in 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Kartoffeln, Zucchino und Tomaten auf dem Backblech verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Die Schnitzel und das Gemüse mit dem Olivenöl und restlichen Zitronensaft beträufeln und dem restlichen Thymian bestreuen. Alles im Backofen (Mitte) in 20 Minuten knusprig backen, dabei die Schnitzel nach etwa 10 Minuten wenden.

Schritt 6

Die Schnitzel und das Gemüse auf Teller verteilen. Nach Belieben noch Zitrone(n) heiß waschen, trocken reiben, halbieren und zum Beträufeln dazulegen.

Weitere Tags
Personen
Aus dem Kochbuch:
Käts Last Minute Küche
Katerina Dimitriadis