Pfirsich-Beeren-Kakao Pizza

Ich koche für Personen
1:15 Gesamt | 0:50 Aktiv
Easy
Kakao Pizza mit Pfirsich und gemischten BeerenKakao Pizza mit Pfirsich und gemischten BeerenJulia Stix / Brandstätter Verlag
Eva Fischer
Eva FischerFood Bloggerin und Gründerin von foodtastic.at

Über das Rezept

Außen mürber Kakao-Teig und innen ein fruchtiges Gedicht: Das ist meine Pfirsich-Beeren- Kakao-Pizza. Pfirsiche sind reich an den Vitaminen A, B1, B2 sowie C und enthalten die Mineralstoffe Kalium, Eisen und Phosphor. Sie stärken nicht nur unser Immunsystem, sondern auch Herz, Kreislauf und Gefäße.
Die Pizza lässt sich gut mitnehmen und schmeckt auch kalt. Sie schmeckt außerdem köstlich mit einem Belag aus Apfel und TK-Beeren oder nur Apfel.

Tipp: Mit Vanilleeis servieren.

Schritt 1

Für den Teig Buchweizenmehl mit Kakao, Salz, Vanille und Mandelmehl in einer Küchenmaschine vermischen. Kokosblütenzucker, Kokosöl und Ei(er) hinzugeben. Nun alles schnell zu einem Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 20–30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfirsiche entkernen und in dünne Spalten schneiden. Erdbeeren vierteln. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Pfirsiche kreisförmig auf den Teig legen, dabei ca. 3 cm Abstand zum Rand lassen. Geviertelte Erdbeeren kreisförmig auflegen und mit den Him- und Brombeeren in der Mitte abschließen

Schritt 3

Teigrand in die Mitte über das Obst klappen. Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen, bis der Teig knusprig ist. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben und lauwarm mit Minze garniert servieren.

Weitere Tags
2
Personen
Du benötigst außerdem
Aus dem Kochbuch:
Pizza ohne Reue
Eva Fischer

Schritt 1

Für den Teig Buchweizenmehl mit Kakao, Salz, Vanille und Mandelmehl in einer Küchenmaschine vermischen. Kokosblütenzucker, Kokosöl und Ei(er) hinzugeben. Nun alles schnell zu einem Teig verarbeiten. Teig zu einer Kugel formen, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 20–30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2

Backofen auf 180 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Pfirsiche entkernen und in dünne Spalten schneiden. Erdbeeren vierteln. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Pfirsiche kreisförmig auf den Teig legen, dabei ca. 3 cm Abstand zum Rand lassen. Geviertelte Erdbeeren kreisförmig auflegen und mit den Him- und Brombeeren in der Mitte abschließen

Schritt 3

Teigrand in die Mitte über das Obst klappen. Pizza auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Auf der mittleren Schiene des vorgeheizten Ofens ca. 25 Minuten backen, bis der Teig knusprig ist. Zum Schluss mit Puderzucker bestäuben und lauwarm mit Minze garniert servieren.