Schinkenfleckerl

Ich koche für Personen
0:50 Gesamt | 0:15 Aktiv
Easy
Schinkenfleckerl in einer Auflaufform
© Eisenhut & Mayer/Brandstätter Verlag
© Eisenhut & Mayer/Brandstätter Verlag
Author Plachutta
Plachutta

Über das Rezept

Dieses Original Schinkenfleckerl Rezept von Plachutta ist ein Klassiker der Österreichischen Hausmannskost. Im Plachutta Rezept kann sowohl gekochter Schinken, als auch Selchfleisch verwendet werden. Als Beilage empfiehlt sich ein schlichter Häuptel- oder Bummerlsalat. Es ist das ideale Familienrezept und sicher eines der beliebtesten Gerichte Österreichs.

Schritt 1

Backrohr auf 200°C Umluft vorheizen.

Schritt 2

Fleckerl in reichlich Salzwasser kochen, abseihen und kalt abspülen. Schinken klein würfelig schneiden. Weißbrot (getrocknet) entrinden, reiben.

Schritt 3

Eier, bis auf eines trennen. Dotter, Ei, Sauerrahm, Obers verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Schinken und Fleckerl abrühren. Weißbrotbrösel darunterrühren.

Schritt 4

Eiweiß zu cremig-steifem Schnee schlagen, unter die Schinkenfleckerl rühren, nochmals würzen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, mit Bröseln ausstreuen, Masse einfüllen und im Backrohr ca. 35 Minuten goldbraun backen.

Weitere Tags
Personen
Du benötigst außerdem
Aus dem Kochbuch:
Plachutta Wiener Küche
Ewald und Mario Plachutta